Schwerlast-Lastendreirad mit Spriegel und Plane in Grundstattung

7.755,81 8.755,81 

Perfekt für den Werksverkehr!

150 KG wettergeschützt transportieren, ohne Anstrengung – Dank 250 W E-Antrieb in der vorderen Radnabe!
Cargobike Motor mit verstärktem Getriebe inkl. Halbgasgriff und 5-stufigem Tempomat.
Pritsche aus Aluminium Riffelblech mit Plane und Spriegelaufbau.
Scheibenbremsen, Schutzbleche, Reifen mit Pannenschutz und Reflektorstreifen, Lichtanlage, 15Ah/540Wh Akku

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: RK-PS-1 Kategorie:

Beschreibung

Der Profi

Das elektrisch betriebene dreirädrige Lastenrad, hat ein derzeit zulässiges Gesamtgewicht von 300 kg. Je nach Gewicht des Aufbaus und des Fahrers, bleibt eine Ladekapazität von 150-200 kg über. Mit weiterem technischen Fortschritt, wird die zulässige Ladekapazität in Zukunft steigen, denn diese ist nicht vom Gesetzgeber beschränkt, sondern richtet sich nach den derzeit zulässigen Gewichtsangaben der Reifenhersteller.

An Stabilität wurde bei der Konstruktion des Rahmens nicht gespart.

Durch seine geniale Geometrie, und die Verwendung von deutschen Qualitätsstählen, bildet er das solide Fundament, für ein robustes und flexibles Lastenrad. Welches von Grund auf, in Handarbeit gefertigt wird.
Bei der Dimensionierung des Musketiers, wurde darauf geachtet, dass die Spurbreite unter einem Meter bleibt, somit hat es im Straßenverkehr alle Privilegien der Radfahrer gegenüber dem Kfz.  Dazu gehören das Recht zur Benutzung von Radwegen und für den Radverkehr freigegebenen Einbahnstraßen, Busspuren  und Gehwegen und das Rechtsüberholen wartender Autos am rechten Fahrbahnrand.

Mehr
Somit bietet es gerade für die Mobilität in den Ballungszentren, eine ganze Reihe von Vorteilen für Mensch und Umwelt. Die Einsatzbereiche, in denen sich klare Vorteile für das Musketier herausstellen lassen, sind recht umfangreich. Beispielsweise stellt es für den Handwerks- und Dienstleistungsbereich in den Innenstädten eine ganz neue Art der Flexibilität dar. Unkompliziertere Erreichung des Einsatzortes, keine üblichen Parkplatzprobleme mehr und es sorgt in der Regel auch für positive Reaktionen seitens der Kunden. Durch die verschiedenen Aufbauten und Konfigurationsmöglichkeiten, lässt sich das Musketier für fast jeden Einsatzbereich individuell anpassen. Es gibt den robusten und universellen Pritschenaufbau aus Aluminium-Quintettblech, der mit Spriegel und Plane auch wetterfest ist. Desweiteren die geschlossene Muskebox, die optional auch isoliert verfügbar ist und sich somit auch für Lebensmitteltransporte eignet. Für den offiziellen Personentransport, ist ein Rikschaaufbau mit Platz für zwei Personen verfügbar. Weitere Modelle für mobile Marktstände und Foodbikes stehen ebenfalls zur Verfügung.
Bei intensiver Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr, empfiehlt sich die Ausstattung mit dem Blinker und Bremslicht Set, sowie zwei Rückspiegeln. Damit bewegt der Fahrer sich wesentlich sicherer und umsichtiger.

Die Reichweite eines beladenen Musketiers, liegt mit der größten verfügbaren Akkueinheit bei etwa 100 km.

Damit lässt sich in manchen Einsatzbereichen eine ganze Tagesleistung und mehr erbringen, ohne das eine Zwischenladung erforderlich ist.

Ausrüstung und Optionen

Das Musketier besteht aus einem robusten handgeschweißten Stahlrohrrahmen, einer stabilen Doppelbrückengabel und 24“ Downhillfelgen mit Cargo-Naben und verstärkten Speichen! Als Anbauteile in der Standartausführung stehen eine stufenlose Enviolo Cargo-Nabenschaltung, hydraulische Tektro Twin-Scheibenbremsen mit 203 mm Bremsscheiben und Lockfunktion, Coninental-Reifen speziell für Lastenräder entwickelt, mit Reflektorstreifen und eine Beleuchtungseinheit, bestehend aus Busch und Müller Lumotec Frontscheinwerfer und zwei AXA Blueline Rücklichtern, zur Verfügung.

Mehr
Der Rahmen wird mit einer schlagfesten Pulverbeschichtung versehen. Diese kann optional in allen RAL-Farben gewählt werden. Desweiteren kann bei den Anbauteilen, zwischen zwei weiteren Schaltungen und Naben und einer Bremsanlage gewählt werden. Shimano Alfine 8 oder 11, oder die hochwertige Roloff-Nabe mit 14 Gängen. Bei den Bremsen kann auch die Magura Big Bremsanlage mit 210mm Bremsscheiben allerdings ohne Lock-Funktion, gewählt werden. Empfehlenswert ist die Tektro-Twin, wegen ihrer Feststellfunktion. Zusätzlich zu der Beleuchtungsanlage, steht eine Blinker und Bremslichtanlage zur Verfügung, diese ist bei intensiver Nutzung im Straßenverkehr empfehlenswert. Der 250 Watt Radnabenmotor von eZee, wurde speziell für Lastenräder entwickelt. Er ist mit einem 5:1 Planetengetriebe ausgestattet, wodurch er die Kraft untersetzt und somit beim Anfahren, deutlich früher in einem effizienten Bereich arbeitet. Zusätzlich lässt sich die Schiebehilfe über einen Drehgriff am Lenker nutzen.
Die Verfügbaren Akkugrößen sind, 15Ah, 23Ah und 40Ah. Wobei die Reichweite der größten Einheit fast 200 km beträgt. Diese ist empfehlenswert, wenn die zu erbringende Tagesleistung mit Ladung 100 km übersteigt.

Technische Daten

Gewicht100 kg
Größe310 × 110 × 180 cm
Rahmen

Robuster Stahlrohrrahmen, handgeschweißt

Lackierung

Schlagfeste Pulverbeschichtung grün/schwarz

Maximal zugelassenes Gesamtgewicht

300 Kg

Leergewicht

58 KG

Länge

2,62 m

Breite

0,98 m

Höhe

1,84 m

Akku

15Ah/540Wh

Schaltung

Enviolo Cargo, Rohloff Speedhub 500/14 Schaltung, Shimano Alfine

Bremsen

Hydraulische Tektro Scheibenbremsen

Gabel

Stabile Doppelbrückengabel

Laufräder

Strapazierfähige 24" Downhillfelgen mit Cargo-Naben und verstärkten Speichen

Bereifung

Continental Reifen für Musketier 24'' x 2,4, mit Pannenschutz und Reflektorstreifen. Speziell für Lastenräder entwickelt.

Beleuchtung

Scheinwerfer Bu.M Lumotec Lyt + 2x Rücklicht AXA Blueline

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Schwerlast-Lastendreirad mit Spriegel und Plane in Grundstattung”

Erhältliche Upgrades

Click to access the login or register cheese